Datenschutzbestimmungen Treffen Sie mich dort B.V

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die personenbezogenen Daten, die Meet Me There B.V („Meet Me There“) über seine Website www.meet-me-there.nl („Website“).

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie unter anderem darüber, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken erheben und verwenden. Ich erkläre Ihnen, welche Rechte Sie haben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“). Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen und eine Kopie davon für Ihre eigene Verwaltung aufzubewahren.

  1. VERARBEITUNGSSTEUERUNG

Die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortliche Organisation ist:

Meet Me There B.V

Wir befinden uns in Singel 260 1016AB Amsterdam,

Unsere Registrierungsnummer bei der Handelskammer lautet: 88323374


Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, erreichen Sie uns unter: klantenservicemmt@gmail.com.


  1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf unserer Website. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website surfen, ein Konto erstellen, eine Bestellung aufgeben oder eine Bewertung abgeben. Beispiele für personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, sind: E-Mail-Adresse, Namens- und Adressdaten, Telefonnummer, Foto oder Video sowie IP-Adresse.


  1. ZWECK UND GRUNDLAGE DER VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN 
    Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten. Es wird stets angegeben, auf welcher legitimen Grundlage die Daten verarbeitet werden. Die Hauptgrundlagen, auf denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, sind: 

- Verarbeitung, die für die Ausführung des Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist;

- Verarbeitung, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist;

– Verarbeitung, die zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen.

Kontodetails: Produkte bestellen 

Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung aufgeben möchten, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen.

In Ihrem Konto verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse, Name, Adressdaten und Telefonnummer.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden die in Ihrem Konto eingegebenen Namens- und Adressdaten automatisch in Ihrer Bestellung verarbeitet.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist für die Durchführung unseres Vertrages über die Abwicklung und Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte erforderlich

Zugriffskontrolle 

Ihre E-Mail-Adresse dient zusammen mit dem von uns zugesandten Passwort (Login-Code) als Zugangskontrolle zu Ihrem Konto. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist daher zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Bekämpfung des Missbrauchs Ihres Kontos erforderlich.

Rezensionen posten

Wir möchten von unseren Kunden hören, ob sie mit unseren Produkten zufrieden sind. Nachdem die Bestellung geliefert wurde, senden wir eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse mit der Frage, ob Sie eine Bewertung abgeben möchten.


Wenn Sie sich entscheiden, eine Bewertung auf unserer Website zu veröffentlichen, wird Ihr Vorname in der Bewertung erwähnt. Sie können mit der Bewertung auch ein Foto oder Video hochladen. Dieses Bildmaterial wird auch auf unserer Website veröffentlicht.

  

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Durchführung unseres Vertrages erforderlich.

Allgemeiner Kontakt 

Wir können Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer auch verwenden, um Sie zu kontaktieren. Zum Beispiel zu Ihrer Bestellung, zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen oder zur Bearbeitung Ihrer Frage und/oder Beschwerde. Diese Verarbeitung ist für die Ausführung unserer Vereinbarung und/oder für die Verfolgung unseres berechtigten Interesses an der Aufrechterhaltung des Kontakts mit unseren Geschäftspartnern erforderlich.

 

Untersuchung zur Nutzung der Website

Ihre IP-Adresse und Informationen aus Cookies können verwendet werden, um Online-Nutzungsstatistiken (auf aggregierter und anonymer Ebene) zu erstellen, Such- und Surfverhalten zu analysieren und so ein besseres Bild der Nutzung der Website zu erhalten. Eine Identifizierung von Besuchern oder Nutzern ist anhand dieser Informationen nicht möglich, sämtliche Daten werden umgehend anonymisiert.


Diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist erforderlich, um unser berechtigtes Interesse an der Analyse und Optimierung der Reichweite und Wirksamkeit unserer Website zu verfolgen.

Gesetze und Vorschriften

Schließlich nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften. Beispielsweise im Bereich der Steuergesetzgebung oder der Gesetzgebung im Bereich E-Mail-Marketing. In diesem Zusammenhang speichern wir beispielsweise Ihre Rechnungs-/Kaufdaten oder Ihre Einwilligung und E-Mail-Adresse für E-Mail-Marketing. Diese Verarbeitungsvorgänge sind daher zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich.


  1. AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für den Zweck, für den diese Daten verarbeitet werden, erforderlich ist.

Kontoinformationen

Wenn Sie Ihr Konto über einen Zeitraum von 24 Monaten nicht genutzt und auf andere Weise keine Produkte bei uns gekauft haben, löschen wir Ihr Konto mit Ihren personenbezogenen Daten.


Sie haben jederzeit das Recht, Ihr Konto zu löschen. Sie können dies tun, indem Sie sich anmelden und löschen oder eine E-Mail an klantenservicemmt@gmail.com senden. Wir werden Ihr Konto dann löschen.

Bestelldetails und Rechnungen 

Die Informationen zu den bestellten Produkten (einschließlich Rechnungen) werden automatisch in unserer Verwaltung gespeichert. Wir speichern diese Daten, wenn und solange es erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen, beispielsweise aus der Steuergesetzgebung, nachzukommen (7 Jahre).

E-Mail-Newsletter

Soweit Sie in den Erhalt unseres E-Mail-Newsletters eingewilligt oder die Opt-Out-Möglichkeit nicht genutzt haben, verarbeiten wir die damit verbundenen personenbezogenen Daten jedenfalls bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Allgemein

Wenn wir die personenbezogenen Daten aus dem oben genannten Grund nicht mehr verarbeiten müssen, werden wir die personenbezogenen Daten vernichten und/oder anonymisieren, es sei denn, wir (i) sind aufgrund von Gesetzen und Vorschriften dazu verpflichtet (z. B Steuergesetzgebung) oder (ii) aufgrund einer Nachweispflicht (z. B. im Bereich E-Mail-Marketing) gezwungen sind, bestimmte personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren. In diesem Fall werden nur die personenbezogenen Daten für den jeweiligen Aufbewahrungszeitraum gespeichert, die für diesen Zweck konkret erforderlich sind.



  1. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn (i) das Gesetz schreibt uns dazu vor oder (ii) wir müssen die personenbezogenen Daten einem Auftragsverarbeiter zur Verfügung stellen. Siehe unten:


Prozessoren

Für die Lieferung Ihrer Bestellung, die Abwicklung Ihrer Zahlung, das Hosting unserer Website oder andere Dienstleistungen im Zusammenhang beispielsweise mit der Bestellung unserer Produkte oder der Nutzung unserer Website können wir andere Dienste in Anspruch nehmen Anbieter. Beispielsweise der Zusteller der bestellten Produkte, der Zahlungsdienstleister, der Hosting-Anbieter der Website. Diese Lieferanten (sog. „Auftragsverarbeiter“) verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag. Wir haben mit den Auftragsverarbeitern einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich der Auftragsverarbeiter zur Einhaltung sämtlicher Pflichten aus der DSGVO und dieser Datenschutzerklärung verpflichtet. Wir sind und bleiben jedoch für diese Prozesse verantwortlich.


Bei Fragen zu diesen Auftragsverarbeitern wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter klantenservicemmt@gmail.com.


  1. SICHERHEITSMASSNAHMEN
    Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Dies schützt Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder jeglicher Form unrechtmäßiger oder unbefugter Verarbeitung sowie vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung.

Zu den technischen Sicherheitsmaßnahmen gehört die Verwendung von Secure Socket Layer (SSL)/Transport Layer Security (TLS)-Verschlüsselung oder anderen Formen der Verschlüsselung. Verschlüsselte Passwörter – Server, die durch eine erweiterte Firewall geschützt sind. Zu den organisatorischen Maßnahmen gehört beispielsweise, dass nur autorisierte Mitarbeiter Einsicht in Ihre Daten nehmen dürfen. Diese Mitarbeiter haben nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

  1. IHRE RECHTE
    Sie können einen Antrag stellen, um Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu erhalten, zu korrigieren, einzuschränken oder zu löschen. Wir werden Ihre Anfrage stets unverzüglich bearbeiten und Sie, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage, über den Ausgang der Anfrage informieren. Sollten wir Ihrem Anliegen nicht nachkommen können, werden wir Ihnen dies stets näher erläutern. Wenn wir Ihrem Antrag auf Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten stattgeben, stellen wir Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten die personenbezogenen Daten in einem von uns festzulegenden Standardformat zur Verfügung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und/oder der (weiteren) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Sie können dies tun, indem Sie uns über die E-Mail-Adresse klantenservicemmt@gmail.com kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats, bearbeiten und die betreffenden personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, wir sind aufgrund zwingender schutzwürdiger Gründe oder gesetzlicher Vorschriften gezwungen, die betreffenden personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren Verpflichtung. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie hierüber informieren und unsere Entscheidung begründen.

Wenn Sie Beschwerden über die Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder Ihre Anfragen bearbeiten, können Sie uns auch über die E-Mail-Adresse klantenservicemmt@gmail.com kontaktieren. Sollte dies nicht zu einer Lösung führen, können Sie natürlich jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (www.autoriteitpersoonsgegevens.nl) einzureichen oder sich an das zuständige Gericht zu wenden.

Alle weiteren Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie können an unseren Kundenservice gerichtet werden (klantenservicemmt@gmail.com)

  1. ÜBERTRAGUNG PERSÖNLICHER DATEN

Da Meet Me There weiter wächst und sich weiterentwickelt, können ein oder mehrere Teile oder Vermögenswerte unseres Unternehmens an einen Dritten übertragen werden. Im Rahmen dieser Übermittlung werden auch sämtliche (personenbezogenen) Daten unserer Kunden an diesen Dritten übermittelt. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Sie rechtzeitig über die Website informieren. Sollten Sie mit dieser Übermittlung nicht einverstanden sein, können Sie selbstverständlich jederzeit die Löschung der personenbezogenen Daten verlangen.

  1. ÄNDERUNGEN
    Diese Datenschutzrichtlinie kann geändert werden. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir die geänderte Version mindestens einen Monat vor ihrem Inkrafttreten auf der Website oder per E-Mail bekannt geben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen. Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie jederzeit Ihr Konto löschen und damit den Vertrag kündigen.

    Amsterdam, März 2023